Wenn Sie ein Laufband kaufen möchten, haben Sie die Qual der Wahl. Preis, Qualität und Ausstattung könnten unterschiedlicher kaum sein.

Die erste Frage die Sie sich stellen sollten, ist, zu welchem Zweck Sie das Laufband benötigen und mit welcher Kontinuität Sie es verwenden wollen.

.

Welches Laufband sollte man kaufen?

Ein Laufband, wie es im Fitnessstudio verwendet wird, kostet 8 – 12.000 Euro. Diese Qualität brauchen Sie für den Hausgebrauch sicher nicht, da diese Modelle einem 15-Stunden und mehr Verbrauch standhalten müssen. Dennoch ist Laufband nicht gleich Laufband.

Ein Laufband, welches Sie tatsächlich zum zügigen Joggen verwenden, sollte mindestens über eine Motorleistung von 2 PS verfügen. Wichtig ist zudem die Größe der Laufbandfläche:

Je größer die Fläche (sowohl Breite als auch Länge), desto höher Komfort und Sicherheit. Ist die Lauffläche zu kurz, eignet sich das Laufband lediglich zum Walken, jedoch kaum zum Laufen.

Als Mindestanforderung empfehlen wir 45 cm Breite und 130 cm Länge.

Einige Ausdauer-Fans, die ein Laufband kaufen, lassen sich fälschlicherweise von scheinbaren Schnäppchen verführen. Tests haben jedoch gezeigt, dass billige Laufbänder in puncto Langlebigkeit, Verarbeitung und Funktionalität mit hochwertigeren Modellen nicht mithalten können.

.

TIPP: Echte Erfolge bei Ihrem Ausdauertraining können Sie nur erzielen, wenn Sie auch HIIT-Elemente (High Intensity Intervall Training) mit einbauen.

Verständlich, dass dabei nicht nur Ihre Muskulatur, sondern auch das Laufband mehr belastet wird. In jedem Fall empfehlen wir den Erwerb eines qualitativ hochwertigen Modelles und echte Qualität hat nun mal ihren Preis, auch bei Laufbändern.

Wir haben die geläufigsten Modelle genauer unter die Lupe genommen, Ausstattung verglichen und schließlich Kundenmeinungen berücksichtigt. Herausgekommen dabei sind 6 Laufbänder, die alle Qualitätsanforderungen für den Hausgebrauch zu 100% erfüllen.

Laufband kaufen – empfohlene Modelle:


Vor der Inbetriebnahme des Laufbandes ist es wichtig, sich genau mit den Funktionen vertraut zu machen. Unsere empfohlenen Modelle verfügen über einige technische Finessen, welche man schnell herausfindet und zu schätzen weiß.

Ebenso sollten Sie darauf achten, genau wie beim Ausdauertraining im Freien ein auf Ihre Trainingsziele abgestimmtes Programm zugrunde zu legen.

.

> Tipps zum schlank werden…

> günstige Laufschuhe im Test…

> .